E-Scooter Schloss zum Abschliessen

Wenn Du einen E-Scooter gekauft hast, willst Du sicherlich, dass Dein fahrbarer Untersatz vor dem Zugriff Unberechtigter optimal geschützt ist. Ein Schloss ist unverzichtbar. Doch nicht jedes Schloss bietet die gleiche Sicherheit.

E-Scooter Schloss – die besten Schlösser im Test

Hier entdeckst Du drei Modelle, mit denen Du Deinen E-Scooter wirklich zuverlässig schützen kannst.

Masterlock Street Cuff 8290 Schloss

Dieses Schloss ist die klare Empfehlung, wenn Du beim Schutz Deines E-Scooters keine Kompromisse eingehen willst! Mit Hochsicherheitsschellen ist dieses Produkt optimal für die Absicherung der wertvollen E-Scooter geeignet. Wie zwei Handschellen fixiert das Schloss Deinen E-Scooter und den Gegenstand, an den Du ihn ketten möchtest. Drehbare Gelenke schenken Dir hohe Bewegungsfreiheit und damit Benutzerfreundlichkeit. Das Stahlmaterial ist gehärtet, laminiert und für Kriminelle kaum zu knacken. Da die Glieder nicht ausgehebelt werden können, ist Angriffsfläche für Attacken nicht gegeben. Somit ist das Schloss der ideale Begleiter für alle Ausfahrten mit dem Scooter und schützt auch die E-Scooter Testsieger zuverlässig.

Masterlock 8275

Auch das Masterlock 8275 baut seinen Schutz mittels der durchdachten Handschellen-Technologie auf, die eine stabile Befestigung ermöglichen. Im Gegensatz zum Modell 8290 sind die Handschellen nicht durch Glieder verbunden, sondern durch ein Kabel. Dieses ist sehr robust und ermöglicht Dir durch seine ausgezeichnete Flexibilität ein bedarfsgerechtes Sichern Deines E-Scooters. Das Kabel ist Vinyl-beschichtet und bewahrt Dich so vor Verletzungen und Deinen E-Scooter vor Kratzern. Das extravagante Design ist weitere Besonderheit dieser Schlosslösung.

Abus Faltschloss Bordo Combo 6100/90

Das Faltschloss Bordo Combo 6100/90 ist von Markenprofi Abus entwickelt worden und eine gute Alternative zu den Masterlock-Schlössern. Zwei Stäbe aus gehärtetem Stahl sind für die Sicherheit Deines E-Scooters ein starkes Duo. Die beiden Stäbe sind durch Nieten selbst noch einmal stabil verbunden. Das Ganze ist in einer soften Ummantelung verpackt. Zu öffnen ist das Schloss nur für den, der die vierstellige Zahlenkombination kennt. Mit im Lieferumfang ist eine praktische Tasche. So kannst Du das Schloss auf dem E-Scooter mit hohem Komfort transportieren. Sogar ein Klapperschutz ist dabei integriert.

E-Scooter und Schloss: Worauf Du beim Kauf achten solltest

  1. Meist werden Schlösser mit dem Bolzenschneider geknackt, mit der Säge bearbeitet oder ausgehebelt. Unverzichtbar ist also ein Material, der harten Widerstand bietet. Ideal ist in diesem Zusammenhang Stahl, der extra gehärtet sein sollte. Wichtig: Das schwächste Glied entscheidet über die Sicherheit Deines E-Scooters, also achte auf dünne oder instabile Elemente!
  2. Die Auszeichnungen von Schlössern im Hinblick auf den Sicherheitsgrad geben Dir wichtige Hinweise darauf, wie die Schutzwirkung tatsächlich ausfallen wird. Je wichtiger Dein E-Scooter für Dich ist, umso mehr Schutzbedürfnis wirst Du haben. Manche Schlösser werden nach Skalen von 0 bis 100 bewertet, manche tragen Sicherheitskategorien wie “hoher Schutz” oder “mittlerer Schutz”. Oft gibt es den Hinweis, dass ein Schloss E-Scooter-geeignet ist.
  3. Die Ummantelung scharfkantiger oder rauer Oberflächen ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl des Sicherheitsschlosses für den E-Scooter. Beschichtungen von Kabeln oder Schlosselementen sorgen dafür, dass der Lack Deines Scooters nicht beeinträchtigt werden kann. Auch Deine Hände und Finger werden Dir die Ummantelung danken. Denn sie schützt nicht nur vor Verletzungen, sondern auch vor der Kälte, die im Winter Metall bei Berührung zu einem unangenehmen Material machen kann.
  4. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist auch wichtiger Faktor, wenn Du Dir für den Scooter ein Schloss zulegen möchtest. Vergleiche einfach per Mausklick im Internet unterschiedliche Modelle im Preis und nimm in dieser Hinsicht auch die Bewertungen anderer Verbraucher unter die Lupe. Genau hinschauen lohnt sich hier in vielen Fällen.

E-Scooter: komfortable Versicherungen entdecken

Wenn Dir Dein Schloss für den E-Scooter als Sicherheitsmaßnahme nicht ausreicht, gibt es noch andere Möglichkeiten der Absicherung. Versicherungen gegen Diebstahl von E-Scooter gibt es am Markt in großer Vielfalt. Sie springen ein, wenn ein gesicherter Scooter gestohlen oder auch beschädigt wird. Am besten ist es, Du nutzt Vergleichsportale im Internet bei der Auswahl der für Dich optimalen Versicherung. Per Mausklick und praktischer Filterfunktion wird Dir eine individuelle Vorauswahl der für Dich besten Angebote anzeigt. Diese nimmst Du unter die Lupe, vergleichst Preis und Leistung und entscheidest Dich für eine Versicherung, die den Wert Deines E-Scooters optimal absichert.

E Scooter Test